Datenschutzerklärung:

Was passiert mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie  meine Webseite besuchen:

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die natürliche oder juristische  Person, die allein oder mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet (wie z.B. Namen, Anschrift…).  Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

Christiane Vagedes-Baus, Schwindstraße 4, 22607 Hamburg, Telefon: 040 89963868
Email: cvb@konfliktmanagement-cvb.de
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Welche Daten werden erfasst, wie geschieht dies und zu welchem Zweck?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie sie mir mitteilen, indem Sie mir eine E-mail senden oder mich anrufen oder schriftlich kontaktieren. Dann willigen Sie damit ein, dass ich diese Daten speichere um mich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei Ihnen zu melden per Email, Telefon oder Brief. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, bitte lesen Sie dazu unten unter dem Stichwort: Widerruf.

Zum anderen werden Daten automatisch  beim Besuch der Website durch meine IT- Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten, die erhoben werden, um die fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten; dabei handelt es sich vor allem um folgende Vorgänge: 

  • Server-Log-Dateien : Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssstem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP- Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten sieht sich lediglich der Webadministrator bei Auftauchen oder Suche nach Anomalien rein technischer Natur an.
  • Cookies: Es werden keine Cookies gesetzt, lediglich eine PHP-Session ID, die nach dem Besuch wieder gelöscht wird. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit. F EU- DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
  • Beim Besuch meiner Website kann das Surfverhalten nicht automatisch ausgewertet werden, weder Google Analytics noch sonst ein Tracking System wird genutzt.

 

Auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Dies  ist Art. 6 Absatz 1 lit. B EU- DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.  Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit. F EU- DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben jederzeit das Recht zur unentgeltlichen Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten, Art. 15 DSVGO. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten, Art. 16, 17, 18. Hierzu sowie zu weiteren Fragen des Datenschutzes können Sie sich jederzeit an die verantwortliche Stelle, Christiane Vagedes-Baus, Schwindstraße 4, 22607 Hamburg, Email: cvb@konfliktmanagement-cvb.de wenden. Daneben steht Ihnen das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Das ist der Landesdatenschutzbeauftragte der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten können Sie dem folgenden Link  entnehmen:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf der Basis Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeite, an sich oder einen Dritten in einem gängigen maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Wie lange werde ich Ihre Daten speichern?

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten, dann werde ich Ihre Daten so lange speichern, wie dies erforderlich ist, entweder zur Anbahnung oder/und zur Abwicklung eines Vertrages.

 

Widerruf: Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine Mitteilung per Email an mich – Kontaktdaten siehe unter „Verantwortliche Stelle“ . Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerrufe erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruch gegen Werbe Mails:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht und der Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen etwa durch Spam- Emails vor.